Tapetenentfernung in der ganzen Deutschschweiz:








Tapetenablösearbeiten


Alte Tapete Stück für Stück von der Wand lösen kann sehr mühsam und nervraubend sein.



Und hinterher müssen noch säckeweise die alten Tapetenreste entsorgt werden.

Rufen Sie uns doch einfach an, wir erledigen diese Arbeit gerne für Sie und die Entsorgung übernehmen wir natürlich auch.

Sie sparen dabei Zeit und schonen auch noch Ihre Nerven!




Alte Tapeten entfernen


Vorarbeiten:

  • alte Tapeten entfernen,
  • Wände glätten,
  • Anbringen einer Rauhfasertapete sowie
  • anschliessender Anstrich der Dispersionsfarbe.




Arbeitschritte:

  • Wässern,
  • Tapete weichen lassen,
  • Tapete entfernen,




TIPPS:

Immer erst mal versuchen wir ob die Tapete auch trocken zu lösen ist.


Wir verwenden Sie zum einweichen eine Kleisterbürste mit der sie das Wasser auftragen oder eine Gartenspritze mit der Sie ganz bequem die Wand einsprühen können.


Wir verwenden immer warmes Wasser mit Tapetenlöser oder mit Spülmittel.


Zudem ist die Weichtzeit von erheblicher Bedeutung, denn immer wenn sich die Tapete schwer entfernen lässt hilft nur wiederholtes wässern und weichen.